Die Welt der Hibisken und Plumerien
  Samenvermehrung
 
"

Die Samenvermehrung

 

Da Plumerien nicht sortenrein über Samen vermehrt werden können, ist die Blütenfarbe, der neuen Hybriden immer eine Überraschung. Da diese Pflanzenart, hier in unseren Breiten, kaum Samen bilden, ist es bei uns schwer eigene Kreuzungen von zwei Hybriden zu züchten. Allerdings kann man Samen bei diversen Internet Shops bestellen. In meiner Linkliste befindet sich ein Händler mit ständig neuen Samen von verschiedenen Plumeria Sorten und Arten.

Die Aussaat ist im Prinzip nicht schwer, wenn man ein paar Sachen beachtet.  Es gibt mehrere Möglichkeiten Samen zum keimen zu bringen.

Hier ist eine sehr gute Beschreibung über die Aussaat von Plumerien.


Meine bevorzugte Aussaatsvariante beschreibe ich hier mal kurz.

Man nimmt einen Behälter, der luftdicht verschließbar ist und ein wenig Watte. Die Watte taucht man in ein wenig Wasser und drückt sie gut aus, sodass sie nur noch feucht ist aber nicht nass. Danach legt man die Watte auf den Boden des Behälters darauf werden dann die Samen gelegt. Zum Abschluss kommt dann nochmal Watte auf die Samen. So haben die Samen genug Feuchtigkeit zum keimen und dabei ist es wichtig das die Samen nicht zu nass liegen denn wenn sie zu nass liegen schimmeln sie innerhalb ein paar Stunden und verlieren ihre Keimfähigkeit. Den Behälter bei ca. 25 Grad aufstellen. Innerhalb von einer Woche keimen die Samen.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=