Die Welt der Hibisken und Plumerien
  Orchideen
 
"


 

Die Orchideen

 

Die Orchideen sind eine weltweite verbreitete Pflanzenfamilie. Sie sind nach den Korbblütlern die zweitgrößte Familie unter den bedecktsamigen Blütenpflanzen. Von vielen Menschen werden Orchideen neber den Rosen auch als Königin der Blumen bezeichnet. Es werden etwa 1.000 Gattungen mit bis zu 30.000 Arten von den Botanikern anerkannt.



Es gibt nur wenige eindeutige Merkmale die Orchideen von anderen verwandten Pflanzenfamilien der Einkeimblättrigen Pflanzen unterscheidet. Dabei gibt es neben der vielen Merkmale, die bei den meisten Orchideenarten zu finden sind, nur sehr wenige, die bei allen vorkommen. Das liegt daran, da die verschiedenen Gattungen und Arten verschiedene evolutionäre Stufen darstellen.

  
Orchideen sind normalerweise mehrjährige Pflanzen. Sie könnten theoretisch je nach Wuchsform unbegrenzt lange weiterwachsen (jedes Jahr ein oder mehrere Neutriebe oder permanentes Weiterwachsen eines Sprosses). Leider ist nur sehr wenig darüber bekannt, wie alt Orchideen werden können.
 

 


Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem Cpyright von Nicole Fitzenreiter
 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=