Die Welt der Hibisken und Plumerien
  Plumeria
 
"

Die Plumeria


Frangipani, auch Plumeria, Flor de Cebo oder Tempelbaum genannt, ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Hundsgiftgewächse. Wegen der Schönheit und des Dufts der Blüten werden die Plumerien in vielen tropischen Länder in Parks gepflanzt. Die Plumeria wurde zu Ehren des französichen Botanikers Charles Plumier benannt  (1646-1704).

Der Rote Frangipani auch Plumeria rubra genannt ist eine Pflanzenart die aus der Gattung der Plumerien stammt. Sie ist die am häufigsten kultivierte Plumerienart. Die vielen farbenprächtigen Sorten sind alles Plumeria rubra. Außer die Plumeria rubra gibt es noch ca. 7 weitere Plumerienarten, die aber weniger bekannt sind.

Die Plumeria rubra ist in Südmexiko und Mittelamerika beheimatet aber mittlerweile ist sie im ganzen tropischen und subtropischen Raum verbreitet.

Auch bei uns findet sie seit einigen Jahren immer mehr Liebhaber. Leider erhält man diese Pflanzen nicht in den normalen Gartencenter sondern nur in speziellen Internet Shops oder man muss sie sich aus Thailand schicken lassen. Dabei ist aber darauf zu achten das der Verkäufer in Thailand auch ein Pflanzenschutzzeugnis für die Pflanzen hat da sie sonst vom Zoll beschlagtnahmt werden.


 


Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright von Nicole Fitzenreiter

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=